Blog

Hier liest Du über uns, unsere Projekte, Erkenntnisse und was uns so umtreibt.

Projektvorstellung: ver.de

Was macht ihr da eigentlich? Regelmäßig hören wir diese Frage. Wir entwickeln Software, Webseiten, machen SEO, Content, Marketing und beraten produktseitig bei ungewöhnlichen, gemeinwohlorientierten oder

Lesen »

Klimawahl in München

Am 15. März wird in München gewählt. Die letzte Wahl, die auf Klimasicht etwas bewirken kann. Damit die Wahl nicht das Letzte wird, gibt es

Lesen »

Unser Geld bewegt die Welt

Was macht eine Genossenschaft mit ihren Überschüssen – in Zeiten von Minuszinsen? Das haben wir am 10.12. auf unserem Strategietag besprochen.

Lesen »

Zukunftswerkstatt Digitalisierung

Das Konzeptwerk Neue Ökonomie macht dieses Jahr ein Projekt mit dem Titel „Zukunft für Alle. Gerecht – ökologisch – machbar“. Wir wollen mit Vordenker*innen aus

Lesen »

Softwarelösungen mit Sinn

Technik ist nie neutral. Während das Internet und digitale Technologien die Welt nachhaltiger machen könnten, dienen sie derzeit in erster Linie Aktionären. Dass es auch

Lesen »

LBV-Vortrag „digital nachhaltig oder“

Hilft das, was alle „Digitalisierung“ nennen, dabei den Klimawandel aufzuhalten und ökologische sowie ökonomische Nachhaltigkeit zu etablieren? Was kann ich als Individuum dazu beitragen?

Lesen »

Unsere Gründung

Wann gründet ihr? Habt ihr schon gegründet? Warum dauert das solange? Ach, das wird doch nie was. Das will ich sehen, dass ihr gründet.

Lesen »

Unser Auftragsmanagement

Ein Kostenvoranschlag ist, was es sagt – ein Anschlag. Entweder auf den Auftraggeber, wenn er viel zu teuer ist,  oder auf uns als Auftragnehmer, wenn

Lesen »

Genossenschaften und Plattformökonomie

Während Postwachstumsbefürworter eine grundlegende Umgestaltung unseres Wirtschaftens gemäß sozialer und ökologischer Prinzipien fordern, vollzieht sich vor unser aller Augen  ein tiefgreifender Wandel, der in eine

Lesen »

Digital für Mensch und Umwelt

Das ist unser Motto. In der Zeitschrift futur2 erläutern wir es. Außerdem erzählen wir, was bisher geschah, warum wir es tun und wo wir gerade

Lesen »

Die TechGenossen-Pyramide

Das Ziel der TechGenossen besteht darin, mit sinnvollen Projekten unseren Lebensunterhalt zu bestreiten. Um das zu erreichen, haben wir uns eine Pyramide ausgedacht, die uns

Lesen »

Gerechtigkeit durchs Internet

»Digital« scheint das Wundermittel für alle heutigen Probleme. Mit erheblichen Nebenwirkungen: Strom- und Ressourcenverbrauch, Hoheitsverluste bei Persönlichkeitsrechten, Monopolisierungen. Geht da alles mit gerechten Dingen zu?

Lesen »

Bullshit-Jobs oder Job mit Sinn

ITler werden händeringend gesucht und stehen deshalb nicht selten vor der Entscheidung: wachstumsgetriebener Großkonzern oder kleine Weltverbessererklitsche. Dabei muss man sich die Frage gefallen lassen, warum

Lesen »

Software mit Gemeinschaftssinn

Die IT-Branche ist auf Klicks fixiert, das wurde einigen Entwicklern zu viel. Sie haben eine Genossenschaft gegründet und entwickeln digitale Produkte, die der Gesellschaft dienen.

Lesen »

Software mit Sinn?

Das enorm-Wirtschaftsmagazin hat uns interviewt. Das Porträt über uns heißt “Software mit Sinn”. Das ehrt und schmeichelt uns. Gleichzeitig regt uns es zum Nachdenken an.

Lesen »

5 ½ Fragen an die TechGenossen

Die Münchner Webwoche  (MWW) hat uns interviewt. MWW: Hallo ihr, könnt euch kurz vorstellen und erzählen, was ihr so macht? TECHGENOSSEN: Wir sind Oskar, Robert

Lesen »

Ein Woche im Sommer

Dies ist ein offener Brief an unseren Dunstkreis. Hallo lieber Dunstkreis, seit unserer letzten Veröffentlichung ist bereits eine Woche vergangen. Es ist schon wieder so

Lesen »

Ich mag Unausgegorenes.

Ich mag Unausgegorenes – ok auch Gegorenes. Aber Gegorenes sollte einen Gärprozess durchlaufen haben. Und zwar bitte nicht den „superschnellen“ mit abschließendem Abkochen. Denn dabei

Lesen »

TechGenossen – Intro

An einem kalten, klaren Apriltag gründeten wir die TechGenossen. Zwei Tage zuvor war die Hälfte unseres Teams betriebsbedingt gekündigt worden. Unser Team war gut, sehr

Lesen »